Sonntag, 26. Februar 2017

Pinio Nummer 6

Heute zeige ich euch vorerst mal den letzten Pinio, der hier entstanden ist! 
(Einen hätte ich noch, aber weil dieser etwas zu weit abweicht vom Original, werde ich mit dem Zeigen noch etwas warten ;))
Meine "Sommerversion" habe ich erst heute noch beplottet und noch ein Paar Beinstulpen dazugenäht - das musste einfach sein. Mit Leggings finde ich so ne Kombi unschlagbar ;) Und wie toll, dass die Jeans-Jersey Leggings auch zu diesem Shirt hervorragend passt!
Bei dieser Version habe ich ganz simpel (soll heissen ohne Taschen) die Shirt-Variante 1 genäht, damit die Streifen schön zur Geltung kommen. Um das ganze noch luftiger zu machen, habe ich die Armbündchen weggelassen und nur kurze Bündchen als Saumabschluss angenäht. 

Und endlich hab ich wieder mal den Plotter angeworfen. Die Herzblume (ein Freebie von "dasregenbogenkindbloggt") passt da wunderbar, finde ich ;)

Für das Fotoshooting habe ich der kleinen Eulin heute einen Langarmbody drunter angezogen - es ist ja noch nicht ganz Sommer... Mir gefällt der Lagenlook!
Aber seht selbst:








Am Schluss durfte sie meine (also eine meiner...) Restekiste ausräumen, respektive sich um den Hals hängen ;) Das liebt sie!


Herzlichst EulinKatrin

Schnittmuster: Pinio von Firlefanz
Plotterdatei: Freebie Herzblume von dasregenbogenkindbloggt
Streifenstoff von der Stoffprinzessin
Jeans-Jersey von Lillestoff


Kommentare:

  1. Hach, so viele schöne Pinios und schon vorerst der letzte! Das mit der Sommervariante finde ich super und muss ich auch mal ausprobieren :)
    Und die Stulpen sind auch super!
    Viele Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Kathrin! Also im Moment wird unsere Sommerversion dauer-getragen, über nem Langarmbody, wie auf den Bildern. <3 liebe grüsse katrin

      Löschen