Mittwoch, 22. Februar 2017

Pinio Nummer 4

Wieder für den kleinen Euler (ja, der, der schon genug Pullis im Kasten hat ;)) einen Pinio.
Diesmal nach dem gleichen Prinzip wie der gestern gezeigte, nämlich, dass die Taschen gespiegelt an der VM zusammentreffen.





Schnittmuster: Pinio von Firlefanz

Nein, es ist noch nicht der Letzte!!

herzlichst eulinkatrin

Kommentare:

  1. Ein schöner Pinio :) Ich hab auch schon ein paar Pinio-Einträge vorbereitet ;)
    Ich finde das ja so lustig, dass dein Sohn das so gesagt hat mit den Shirts. Und du nähst einfach weiter für ihn ;)
    Aber der Schnitt macht einfach Spaß!
    Viele Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen dank liebe kathrin! Ja jetzt muss ich auch mal bremsen mit langarm shirts nähen in seiner grösse! Zum glück hab ich ja noch andere models zum benähen😉 Lg katrin

      Löschen
  2. hallo katrin! habe ja weitere pinios von dir schon auf der seite von firlefanz gesehen, haha! Mann, warst du wieder fleißig! Was ich dich schon das letzte mal fragen wollte, wie meinst du das denn mit den einlagigen Ärmelbündchen, man sieht das nämlich nicht auf den Fotos, sind die denn dann unten gesäumt oder wie? lg kiki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen dank liebe kiki! Ja genau, der saumabschluss ist ca 1.5cm umgeschlagen und abgesteppt. Das ist aber bei diesem shirt hier nicht der fall. Bei beiden faultierpinios kannst du es heranzoomen auf den fotos😉 Glg katrin

      Löschen